Stadt der Könige, Bischöfe und Kaufleute

Wo im Jahre 997 erstmals eine Stadt gegründet wurde, wo unermüdliche Einwohner über fast tausend Jahre hinweg ihren Dom immer wieder neu errichteten, wo seit Jahrhunderten malerische Lagerhäuser die einfahrenden Schiffe grüßen, von wo der König lange Zeit die Geschicke des Landes steuerte - da ist die Stadt, die lange Zeit den Beinamen "Herz Norwegens" trug: Trondheim ist die unbekannte Schöne im Land der Trolle und Fjorde. Und dabei so aktiv, dass man nicht nur zu Zeiten der Mitternachtssonne das Gefühl bekommt, sie schliefe eigentlich nicht.

Stadt der Könige, Bischöfe und Kaufleute Wo im Jahre 997 erstmals eine Stadt gegründet wurde, wo unermüdliche Einwohner über fast tausend Jahre hinweg ihren Dom immer wieder neu errichteten, wo... mehr erfahren »
Fenster schließen

Stadt der Könige, Bischöfe und Kaufleute

Wo im Jahre 997 erstmals eine Stadt gegründet wurde, wo unermüdliche Einwohner über fast tausend Jahre hinweg ihren Dom immer wieder neu errichteten, wo seit Jahrhunderten malerische Lagerhäuser die einfahrenden Schiffe grüßen, von wo der König lange Zeit die Geschicke des Landes steuerte - da ist die Stadt, die lange Zeit den Beinamen "Herz Norwegens" trug: Trondheim ist die unbekannte Schöne im Land der Trolle und Fjorde. Und dabei so aktiv, dass man nicht nur zu Zeiten der Mitternachtssonne das Gefühl bekommt, sie schliefe eigentlich nicht.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!